DJK Grün-Weiß Amelsbüren 1928 e.V.

Sport im Ort

Fit und Vital 60 / Seniorengymnastik

„Er hat ein knallrotes Gummiboot“, „Fiesta, Fiesta Mexicana“ oder andere Klänge schallen dienstags und donnerstags von 9:00-10:00 Uhr durch die Gymnastikhalle. Häufig ist die Musik auch noch am Häpper zu hören, denn das Aufwärmtraining ist so schweißtreibend, dass die Tür geöffnet werden muss. Im ruhigeren Teil steht Muskelkräftigung und Dehnung auf dem Programm. Im letzten Teil der Stunde schulen die 18 - 25 Senioren/innen ihr Gleichgewicht und ihre Reaktion. Das sind ideale Übungen zur Sturzprophylaxe. Bei verschiedenen Fingerübungen, z.B.: rechte Hand Zeigefinger nach vorne strecken, linke Hand Daumen hoch, zuerst langsam, dann immer schneller, werden beide Gehirnhälften trainiert. Übrigens! Das sind nicht nur Übungen für ältere Menschen. Versucht doch auch einmal auf einem Bein zu stehen und dabei konzentriert die Finger zu bewegen.

 

Diese Sportgruppe heißt „Fit und Vital 60“ und durch das 2-mal wöchentliche Üben sind die teilweise schon über 80-jährigen richtig fit. Sie tun etwas für ihre Gesundheit, haben soziale Kontakte und tauschen sich über Neuigkeiten aus dem Dorf aus. Es gibt in dieser Gruppe auch Raum für Sorgen und Nöte. Und so kommt auch die dritte Säule der DJK nicht zu kurz. Zweimal im Jahr wird nach dem Sport gefrühstückt und den Geburtstagskindern, die einen runden Geburtstag feiern konnten, gratuliert. Die Sportgruppe „Fit und Vital 60“ ist zwar noch nicht so alt wie der gesamte Verein, aber der Altersdurchschnitt ist wesentlich höher als im Gesamtverein.